Schüler-Scouts Drucken

 Henning B. - [k]OMMUNICATOR für Kampnagel


logkampIch heiße Henning und bin inzwischen (2015) über 4500 Tage alt, also fast 12 3/6 Jahre alt. Ihr ahnt es schon, die hohe Kunst der Mathematik gehört neben Theater, Sport und Religion zu meinen Lieblingsfächern. Meine Freizeit verbringe ich meistens mit Handball, Tennis und Gitarre spielen. Im Moment erweitere ich das Angebot durch eine kulturelle Komponente. Ich bin [k]OMMUNICATOR von Kampnagel. Das heißt ich treffe mich mit anderen Kindern, die auch [k]OMMUNICATOR sind. Wir unternehmen dort Verschiedenes: Wir erhalten Einblicke in die Theaterstücke, veranstalten kleine Workshops und bekommen diverse Aufgaben, die wir dann auch in der Schule erledigen. Von Dendrophilie über bespielt-begehbare Mammut-Installationen bis hin zu postidentitärem Pre-Enactment zur Aufweichung kultureller Verpanzerungen kann man dort viel erleben und erfahren. All das findet normalerweise in der "Internationalen Kulturfabrik Kampnagel" in der Jarrestraße statt. Die Stadtteilschule Niendorf arbeitet hier eng mit Kampnagel zusammen und ich freue mich, dass ich dabei bin. Wenn ihr mich kontaktieren oder auch persönlich aufsuchen möchtet: Ich bin ab dem Schuljahr 2015/16 in der 7c zu finden. Hier könnt ihr verfolgen, was ich immer so "am anderen Ende der Stadt" treibe.



Finn V. - [k]OMMUNICATOR für Kampnagel

logkamp Hallo, ich bin Finn und bin genau am 13. Mai 2003 geboren. Als ich in die Grundschule kam, spielte ich zum ersten Mal Theater und zwar glänzte ich als einzigartiger Esel der Bremer Stadtmusikanten. Und ich weiß, dass das keine große Oscarrolle war ... Doch meine Faszination am Theater blieb und durch einen guten Freund führte mein Weg mich zur Staatsoper Hamburg. Ich spielte bei großen Stücken, wie z.B. Glorianer, als Komparse mit. Als ich auf der Bühne vor mehreren tausend Gästen spielen durfte, hatte ich das Gefühl, dass ich auf die Bühne gehöre. Und auch wenn ich bis 23:00 Uhr gearbeitet habe, war es mir egal, weil ich auf die Bühne wollte. Doch irgendwann musste ich die Schule wechseln und ich kam auf die Stadtteilschule Niendorf. Gleichzeitig habe ich mit der Komparserie aufgehört.
Auf der Stadtteilschule gab es viele verschiedene Projekte. Eines davon war die "Stage Week". Daran hatte ich besonders viel Spaß und ich wurde für viele Theaterprojekte ausgewählt. Eines davon ist meine Funktion als [k]OMMUNICATOR für Kampnagel oder besser gesagt für die Kulturfabrik Kampnagel.
Ich freue mich auf die kommende Zeit mit Kampnagel. Ich bin in der 7f oder unter: finn.vettereck@sts-niendorf für euch zu erreichen. Euer zukünftiger Kampnagelexperte.

Finn und Henning informieren über Kampnagel…

 

 

 

 Tom E. - Schülerbotschafter des Thalia Theaters

logthaliaDer am 25. Dezember 2002 in Deutschland geborene Tom E. begann seine Laufbahn an der Grundschule Burgunderweg und wechselte 2013 an die Stadtteilschule Niendorf. Spezialisiert hat er sich im Bereich der Musik und gilt seit 2011 als Virtuose am Piano. Hier lernte er unter Frau Finn und Frau Bruns die Freuden des 10-Finger-Spiels. 2014 entschließt er sich seinen künstlerischen Horizont zu erweitern und arbeitet auf der Bühne unter Größen wie Katharina de Millas, wonach er im Jahr darauf, nach einem interessanten Einblick am TUSCH- & Tandem-Tag des Thalia Theaters, Teil der Schülerbotschafter wird. Zu erreichen ist der neue Thalia-Experte entweder in der Klasse 7c oder unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Wenn ihr etwas über seine Aktivitäten an und auf den Brettern, die die Welt bedeuten, erfahren wollt, klickt hier.

„Eine sehr spannende Sache“ – Interview mit Joana L. von Tom E. (Transkript) …

 

 

 

 

 

 

 Sofie W.. - Schülerbotschafter des Deutschen Schauspielhauses

Schüler-Scout - DeutschesSchauSpielHausHamburg  Sophie W.Schüler-Scout - DeutschesSchauSpielHausHamburg  Sophie W.  Geboren 2003 um 20:49 Uhr in Hamburg. Ausbildung an der Stadtteilschule Niendorf. Interessiert sich für Sachen mit T. Trainiert für Triathlon. Bläst im Schulorchester auf der Trompete. Turnt auf dem Trampolin. Testet seit Anfang der 6. Klasse das Theater. Lieblingsfächer: Mathematik, Sport, Französisch und Theater. Sie befindet sich hauptsächlich im H Haus und in der Aula. Sie wird auch weiterhin in diversen Stücken zu sehen sein. Seit der Spielzeit 2015/16 zu sehen als Schüler-Scout für das Deutsche Schauspielhaus in der Kirchenallee hinter dem Hauptbahnhof. http://schauspielhaus.de  Zu erreichen in der 7e oder unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

logoDtSchuaSpieglein, Spieglein an der Wand…

 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg