Wettbewerb: Wer sichert die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt? Drucken

fidzDritter Platz für Schüler des 13. Jahrgangs 

Was passiert eigentlich mit den Steuern, die wir zahlen? Wie sollte der Bund optimal mit unserem Geld haushalten, um die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt zu sichern? Diesen Fragen haben wir, sechs Schüler des 13. Jahrgang der Stadtteilschule Niendorf, uns am 9. November 2017 gestellt, als wir an dem Planspiel „Finanzen in der Zukunft“ (FidZ) teilgenommen haben. In vier simulierten Planungsperioden mussten wir die uns zur Verfügung gestellten finanziellen Mittel strategisch klug einsetzen, um für eine langfristige Erhöhung der Lebensqualität und der Erwerbstätigkeit in unserer Stadt zu sorgen. Um die Spannung zu erhöhen, wurde das Planspiel als hamburgweiter Wettbewerb ausgetragen, wobei galt: Die Gruppe, die das zukunftsfähigste Hamburg erwirtschaftete gewann. Bis zum Ende blieb es ein Kopf an Kopf Rennen aller Gruppen und schließlich belegte die Stadtteilschule Niendorf den 3. Platz.

 

 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg