Lesung mit Susanne Bienwald Drucken

autorinnenlesungAutorinnenlesung im neuen Theaterraum am Sachsenweg

Am 30. Mai 2018 besuchte die Hamburger Autorin Susanne Bienwald den 11. Jahrgang zu einer Lesung im neuen Theaterraum am Sachsenweg. Pünktlich um 12 Uhr versammelten sich etwa 50 Schüler_innen und Lehrer_innen, unter ihnen auch die Schulleiterin Frau Kühne, in dem von der Klasse 11–2 für diesen Anlass funktional hergerichteten Raum. Nach einer kurzen Anmoderation begann Frau Bienwald und las einige Auszüge aus ihrem aktuellen Roman Wittensee, in dem es um die Erfahrungen einer jungen Frau geht, die in der Schule meistens zu den ›Stillen‹ gehört hat – ein Thema, in das sich viele der Schüler_ innen einfinden konnten. Nach einer etwa 15-minütigen Pause, in der die Teilnehmer_innen die Möglichkeit hatten sich mit Getränken zu versorgen und am Bücherstand zu informieren, bestand die Gelegenheit, mit der Autorin ins Gespräch zu kommen. Frau Bienwald beantwortete Fragen und erzählte aus ihrem Leben als Schriftstellerin. Abschließend bedankten sich die Autorin und die Teilnehmer_innen für das gegenseitige Interesse. Bleibt zu hoffen, dass es weitere Veranstaltungen dieser Art geben wird – der Raum hat sich jedenfalls als geeignet erwiesen. Ricardo G., Marvin Z.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg